Arbeitersache

f
дело рабочего класса; рабочее дело

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Arbeitersache" в других словарях:

  • Operaismus — (ital.: operaismo) bezeichnet sowohl eine neomarxistische Strömung als auch eine soziale Bewegung, die in den frühen 1960er Jahren im industriellen Norditalien entstanden ist. Der Begriff ist von dem italienischen Wort operaio (für „Arbeiter“)… …   Deutsch Wikipedia

  • Postoperaismus — Operaismus ist sowohl eine marxistische Strömung als auch eine soziale Bewegung, die im industriellen Norden Italiens ab den frühen 1960er Jahren entstanden ist. Das Wort operaismo kommt von operaio bzw. operaia für Arbeiter bzw. Arbeiterin. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Bilderbuch für Verliebte — Tucholsky in Paris, 1928 Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz… …   Deutsch Wikipedia

  • Bulgarische Kommunistische Partei — Die Bulgarische Kommunistische Partei, kurz BKP (Bulgarisch Българска комунистическа партия, Balgarska Komunisticeska Partija) war der Name der Bulgarischen Sozialistischen Partei ab 1919 bis 1924 und ab 1948 bis zum 1. April 1990. Sie war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund für die Befreiung der Arbeiterklasse — Der Petersburger Kampfbund zur Befreiung der Arbeiterklasse (russisch союз борьбы за освобождение рабочего класса) wurde 1895 von Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) und seinem damals noch engen Freund Julius Martow gegründet. Es war einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dimitar Ganew — (auch Dimitur Ganew, bulgarisch Димитър Ганев; * 28. Oktober 1898 in Gradez, Oblast Sliwen; † 20. April 1964 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker (Kommunist). Er war von 1958 bis 1964 bulgarisches Staatsoberhaupt. Leben Ganew, von Beruf… …   Deutsch Wikipedia

  • Dimitur Ganew — Dimitar Ganew (auch Dimitur Ganew, bulgarisch Димитър Ганев; * 28. Oktober 1898 in Gradez, Oblast Sliwen; † 20. April 1964 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker (Kommunist). Er war von 1958 bis 1964 bulgarisches Staatsoberhaupt. Leben Ganew,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Bilderbuch für Verliebte — Tucholsky in Paris, 1928 Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz… …   Deutsch Wikipedia

  • Ignaz Wrobel — Tucholsky in Paris, 1928 Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Dietzgen — Briefmarke der DDR von 1978 Peter Joseph Dietzgen, bekannt als Joseph Dietzgen (* 9. Dezember 1828 in Stadt Blankenberg, heute Stadtteil von Hennef im Rhein Sieg Kreis; † 15. April 1888 in Chicago) war ein materialistischer Phil …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund zur Befreiung der Arbeit — Der Petersburger Kampfbund zur Befreiung der Arbeiterklasse (russisch союз борьбы за освобождение рабочего класса) wurde 1895 von Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) und seinem damals noch engen Freund Julius Martow gegründet. Es war einer der… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.