Applikationsarbeit

f
аппликация, накладная вышивка

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Applikationsarbeit" в других словарях:

  • Applikationsarbeit — Applikationsarbeit, Verzierung von Geweben durch Aufnähen (zuerst Aufkleben) aus einem andern Stoff ausgeschnittener breiter Ornamente, wird künstlerisch belebt durch Schnur und Ziernähte in Seiden und Goldfäden, auch durch Malerei oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Applikationsarbeit — Applikationsarbeit, Verzierung von Geweben durch Aufnähen von Ornamenten aus anderm Stoff …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stickerei — Stickerei, eine Kunst, die durch Hand oder Maschinenarbeit auf einem Gewebe, Leder etc. mit Nadel und Faden Muster erzeugt, deren Elemente, die Stiche, als eine Art von Mosaik in Fäden der künstlerischen Wirkung von Malerei und Plastik… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konstantfahrruckeln — Unter Teillastruckeln versteht man die ungleichförmige Kraftabgabe des Motors im Teillastbetrieb. In diesem Betriebspunkt wird nicht die gesamte verfügbare Motorleistung abgerufen, für die der Motor konzipiert ist. Durch beispielsweise zu geringe …   Deutsch Wikipedia

  • Teillastruckeln — Unter Teillastruckeln versteht man die ungleichförmige Kraftabgabe des Motors im Teillastbetrieb. Im Teillastbetrieb wird nicht die gesamte verfügbare Motorleistung abgerufen, für die der Motor konzipiert ist. Das Ruckeln ist eine Folge davon,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufnäharbeit — Aufnäharbeit, s. Applikationsarbeit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ledermosaik — Ledermosaik, im Orient seit dem Altertum heimische Flächenmusterung aus ausgelegten oder frei aneinanderstoßen den verschiedenfarbigen Lederstücken, die durch Ziernähte verbunden sind. Die Technik bedingt geometrische Figuren oder überhaupt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perlenstickerei — Perlenstickerei, eine Stickerei, die schon seit dem 9. Jahrh. in sizilischen Kirchenausstattungen und Gewändern aus den Werkstätten von Palermo nachweisbar ist, darin die echten Perlen auf gewebten Goldstoffen neben Edelsteinen teilweise in Gold… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reschtmosaik — Reschtmosaik, seit dem 16. Jahrh. zu Rescht in Persien angefertigte Stickerei aus buntem Tuch, das wie zur Applikationsarbeit in einzelnen Teilen ausgeschnitten und durch Tamburierstiche mosaikartig zur Fläche zusammengesetzt wird. Auf diese… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tuchmosaik — Tuchmosaik, aus farbigen Stoffstücken zusammengesetzter Stoff, der intarsiaartig gemustert erscheint, wobei die Ziernähte durch Tamburierstich (türkische Art, s. Reschtmosaik) oder aufgesetzte Schnüre (italienische und spanische Art, s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Inkrustation — Krustenbildung * * * In|krus|ta|ti|on 〈f. 20〉 1. Verzierung von Bauwerken durch verschiedenfarbige Steinplatten 2. 〈Geol.〉 Überzug von organ. od. anorgan. Körpern mit einer mineralischen Kruste * * * In|krus|ta|ti|on, die; , en [spätlat.… …   Universal-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.