aposteriorisch

adj
апостериорный, основанный на опыте, выводимый из опыта

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "aposteriorisch" в других словарях:

  • aposteriorisch — apos|te|ri|o|risch 〈Adj.〉 erfahrungsgemäß, auf Erfahrung beruhend; Ggs apriorisch [→ a posteriori] * * * apos|te|ri|o|risch <Adj.> (Philos.): auf Erfahrung beruhend, gründend; erfahrungsgemäß. * * * apos|te|ri|o|risch <Adj.> (Philos.) …   Universal-Lexikon

  • aposteriorisch — a|pos|te|ri|o|risch 〈Adj.〉 a posteriori gegeben; Ggs.: apriorisch …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • aposteriorisch — apos|te|ri|o|risch: rfahrungsgemäß; Ggs. ↑apriorisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • aposteriorisch — apos|te|ri|o|risch (erfahrungsgemäß) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • A posteriori — Als a posteriori (lat. von dem was nachher kommt) bezeichnet man in der Philosophie Urteile, die der Erfahrung entstammen beziehungsweise in ihr begründet sind. Das Gegenteil ist a priori. Im Allgemeinen werden die Urteile des Empirismus als a… …   Deutsch Wikipedia

  • A priori — Die lateinische Redewendung a priori (lat. „vom Früheren her“), welche von Aristoteles noch als vorausgehende Seinsursache verstanden wurde, bezeichnet ab Descartes das, was als Bedingung und Grundlage des Wissens von der Erfahrung als solcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Alois Dempf — (* 2. Januar 1891 in Altomünster; † 15. November 1982 in Eggstätt) war ein katholischer Philosoph, der in der Zeit des Nationalsozialismus sich gegen das Regime wandte und ab 1938 mit einem Lehrverbot belegt worden war. Seine Arbeitsschwerpunkte… …   Deutsch Wikipedia

  • Aposteriorisches Wissen — Als a posteriori (lat. von dem was nachher kommt) bezeichnet man in der Philosophie Urteile, die der Erfahrung entstammen beziehungsweise in ihr begründet sind. Das Gegenteil ist a priori. Im Allgemeinen werden die Urteile des Empirismus als a… …   Deutsch Wikipedia

  • Apriori — Die lateinische Redewendung a priori (lat. „vom Früheren her“), welche von Aristoteles noch als vorausgehende Seinsursache verstanden wurde, bezeichnet ab Descartes das, was als Bedingung und Grundlage des Wissens von der Erfahrung als solcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Apriorisches Wissen — Die lateinische Redewendung a priori (lat. „vom Früheren her“), welche von Aristoteles noch als vorausgehende Seinsursache verstanden wurde, bezeichnet ab Descartes das, was als Bedingung und Grundlage des Wissens von der Erfahrung als solcher… …   Deutsch Wikipedia

  • Apriorität — Die lateinische Redewendung a priori (lat. „vom Früheren her“), welche von Aristoteles noch als vorausgehende Seinsursache verstanden wurde, bezeichnet ab Descartes das, was als Bedingung und Grundlage des Wissens von der Erfahrung als solcher… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.