anweisen

* vt
1) наставлять, обучать, инструктировать
einen Lehrling bei der Arbeit anweisen — показывать ученику приёмы работы
2) приказывать, поручать, давать распоряжение (кому-л.)
der Sekretär war angewiesen, niemanden vorzulassen — секретарю было дано указание никого не принимать
3) (j-m) предоставлять, выделять, отводить (что-л. кому-л.)
j-m eine Arbeit anweisen — подыскать кому-л. работу
j-m einen Platz anweisen — предоставлять кому-л. место; указать кому-л. свободное место (напр., в театре)
er bekam einen Platz angewiesen — ему отвели место (напр., в зале)
4) j-m ( auf j-n )
Geld anweisen — переводить кому-л. деньги

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anweisen" в других словарях:

  • Anweisen — Anweisen, verb. irreg. act. S. Weisen, an etwas weisen, d.i. weisen, wo man etwas thun oder bekommen soll. 1. Eigentlich. Einem Holz anweisen, ihm die Bäume im Walde zeigen und bezeichnen, welche er bekommen soll, welches von den Förstern,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anweißen — † Anweißen, verb. reg. act. von außen weiß machen. Ein Haus anweißen, tünchen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anweisen — Anweisen, 1) Holzhauern die zu fällenden Bäume od. den Käufern die Holzstöcke bezeichnen, die sie erhalten sollen; die Klaftern werden hierbei unten, Stämme an dem oberen u. unteren Ende mit dem Wald od. einem eignen Controlstempel bezeichnet.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anweisen — 1. ↑instruieren, 2. assignieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • anweisen — V. (Mittelstufe) jmdm. die Weisung erteilen, etw. zu tun Beispiel: Er hat seine Sekretärin angewiesen, ihn bei der Versammlung nicht zu stören …   Extremes Deutsch

  • anweisen — ạn·wei·sen; wies an, hat angewiesen; geschr; [Vt] 1 jemanden anweisen + zu + Infinitiv jemandem den Auftrag geben, etwas zu tun ≈ beauftragen: Ich habe ihn angewiesen, die Sache sofort zu erledigen 2 jemanden (bei etwas) anweisen jemandem bei… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anweisen — bestimmen; festlegen; entscheiden; verordnen; verfügen; diktieren; vorschreiben; anordnen; regeln; vorgeben; aufzwingen; veranlassen …   Universal-Lexikon

  • anweisen — 1. zuteilen, zuweisen. 2. anordnen, auferlegen, aufgeben, auftragen, beauftragen, befehlen, betrauen, einen Befehl geben/erteilen, heißen, verpflichten; (geh.): gebieten; (bildungsspr.): diktieren; (südd., österr.): [an]schaffen. 3. anleiten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anweisen — weisen: Das altgerm. Verb mhd., ahd. wīsen, niederl. wijzen, aengl. wīsan, schwed. visa ist eine Ableitung von dem unter ↑ weise behandelten Adjektiv. Das Verb, das bis ins 16. Jh. schwach flektierte, bedeutet eigentlich »wissend machen«. Siehe… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anweisen — ạn|wei|sen vgl. angewiesen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anleiten — a) anweisen, führen, instruieren, leiten, lenken, unterrichten; (geh.): unterweisen. b) anhalten, anweisen, bringen, erziehen, lehren; (geh.): auf den rechten/richtigen Weg bringen. * * * anleiten:1.〈beimLernenständigbeistehen〉unterweisen·einweise… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги

Другие книги по запросу «anweisen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.