anstrengen

1. vt
1) утомлять, напрягать; доставлять трудности (кому-л.)
jetzt streng dein Köpfchen gut an! — разг. а ну-ка, раскинь мозгами!
2) юр.
eine Klage gegen j-n anstrengen — подавать жалобу на кого-л.
einen Prozeß gegen j-n anstrengen — возбуждать дело против кого-л., начать судебное преследование кого-л.
2. (sich)
напрягаться, делать усилия; стараться
du mußt dich mehr anstrengen — ты должен прилагать больше старания
streng dich ruhig ein bißchen an! — тебе совсем не вредно побольше поработать!
sich über seine Kräfte anstrengen — надрываться

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anstrengen" в других словарях:

  • Anstrengen — Anstrêngen, verb. reg. act. von strenge, scharf anziehen oder ausdehnen, doch nur figürlich, einen hohen Grad der Kraft, der Bemühung anwenden. Alle Kräfte zu etwas anstrengen. Seinen Verstand anstrengen. Ingleichen einen hohen Grad der Kräfte… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anstrengen — (Simplex heute nicht mehr üblich) Vsw std. (13. Jh., Form 15. Jh.), mhd. (ane)strengen, ahd. strengen Stammwort. Ableitung teilweise von streng, teilweise von Strang Anspannen mit verschiedenen Bedeutungen, die heute vielfach nicht mehr eindeutig …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • anstrengen — V. (Mittelstufe) etw., sich zu besonderer Leistung steigern Beispiele: Um das zu schaffen, musste ich alle meine Kräfte anstrengen. Nächstes Mal solltest du dich mehr anstrengen. anstrengen V. (Oberstufe) jmdn. oder etw. sehr stark beanspruchen… …   Extremes Deutsch

  • anstrengen, — anstrengen, ich: strapazieren, sich …   Das große Fremdwörterbuch

  • anstrengen — ↑ streng …   Das Herkunftswörterbuch

  • anstrengen — eifern; (sich) auf die Hinterbeine stellen (umgangssprachlich); streben (nach); (sich) Mühe geben; (sich) bemühen (um); ringen (um); (sich) ins Zeug legen ( …   Universal-Lexikon

  • anstrengen — 1. anspannen, aufbieten, aufbringen, aufwenden, einsetzen, Gebrauch machen, in Anspruch nehmen, mobilisieren; (ugs.): mobilmachen. 2. angreifen, aufreiben, beanspruchen, belasten, erschöpfen, in Anspruch nehmen, mitnehmen, strapazieren, viel… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anstrengen — ạn·stren·gen; strengte an, hat angestrengt; [Vt] 1 etwas anstrengen geistige oder körperliche Kräfte sehr stark einsetzen, um besondere Leistungen zu erzielen <seinen Geist, seine Kräfte anstrengen> 2 etwas strengt jemanden / etwas an… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anstrengen — ạn|stren|gen ; sich anstrengen (sehr bemühen); einen Prozess anstrengen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anstrengen — Hamburg • Pferde anschirren …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • sich anstrengen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • seinen Teil leisten • das Seine beitragen • sich ernsthaft einsetzen Bsp.: • Sie müssen sich mehr anstrengen als andere. • Paul fehlt jetzt schon …   Deutsch Wörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «anstrengen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.