anstoßen

1. * vt
1) толкать, подталкивать
2) придвигать
die Gläser anstoßen — чокаться
3) пришивать, притачивать; наращивать
4) уст. добавлять
5) (нечаянно) толкать; задевать
6) подтолкнуть, толкнуть (кого-л.) (локтем) (давая знак)
7) подталкивать, побуждать (кого-л.)
8) уст. охватывать (кого-л.), овладевать (кем-л. - о чувствах)
Ekel stieß mich an — мне стало противно
9)
Teig anstoßen — диал. замешивать тесто
die Jagd anstoßen — подавать сигнал к началу охоты
2. * vi
1) (h, s) (an A) ударяться (обо что-л.); налетать (на что-л.), задевать (за что-л.), спотыкаться (обо что-л.)
2) (h) (тж. mit den Gläsern anstoßen) чокаться
auf j-s Wohl anstoßen — выпить ( произнести тост ) за чьё-л. здоровье
3) (h) (an A) примыкать (к чему-л.), граничить (с чем-л.)
4) (h, s)
ich möchte nicht anstoßen — я не хотел бы никого беспокоить, я не хотел бы доставлять кому-л. неприятности
man stößt leicht bei ihm an — он очень раздражителен ( обидчив )
gegen etw. (A) anstoßen — нарушать что-л., действовать вопреки чему-л.
5) (h)
mit der Zunge anstoßen — шепелявить
3. * (sich)
толкать, подталкивать друг друга (давая знак)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anstoßen" в других словарях:

  • anstoßen — anstoßen …   Deutsch Wörterbuch

  • Anstoßen — Ánstoßen, verb. irreg. (S. Stoßen,) welches in doppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Activum, und zwar in folgenden Bedeutungen: 1. An etwas stoßen, so wohl, 1) eigentlich. Einen mit dem Elbogen anstoßen. Er stieß mich an, und ich erwachte.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anstoßen — Anstoßen, 1) mit der Zunge, s. u. Stottern; 2) (Hüttenk.), den Aschenherd mit Krücke u. Anstoßkolben fest stoßen; 3) (Zimmerm.), ein Stück Bauholz mit einem anderen der Länge nach verbinden; 4) eine Röhre in eine andere einfügen; 5) (Schneid.),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anstoßen — V. (Mittelstufe) einen Stoß geben Synonym: anstupsen (ugs.) Beispiele: Ich habe in der Menge eine Frau zufällig angestoßen. Dieses Spielzeugauto fährt nur, wenn man es leicht anstößt …   Extremes Deutsch

  • anstoßen — ạn·sto·ßen [Vt] (hat) 1 jemanden anstoßen jemandem durch einen Stoß (mit dem Ellbogen oder Fuß) einen Hinweis auf etwas geben: Sie stieß ihn heimlich unter dem Tisch mit dem Fuß an 2 jemanden / etwas anstoßen jemandem / etwas (oft ohne Absicht)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anstoßen — adjazieren; angrenzen; grenzen; auf jemandes Wohl trinken; anrempeln; anzetteln; ins Rollen bringen; einsetzen lassen; loslegen lassen (umgangssprachlich); entfesseln; …   Universal-Lexikon

  • anstoßen — 1. a) antippen, stoßen, tippen; (ugs.): anstupsen, schubsen, stupsen; (südd., österr., schweiz.): schupfen; (südd., österr., schweiz. ugs.): stupfen; (landsch.): schuppen. b) (Fußball): den Anstoß ausführen; (Sport): anspielen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anstoßen — Anstoß, anstoßen, anstößig ↑ stoßen …   Das Herkunftswörterbuch

  • anstoßen — anstoßentr 1.entjungfern,schwängern.AnspielungaufdieZerstörungdesJungfernhäutchens.1900ff. 2.jnnötigen;jmetwdeutlichzuverstehengeben.ManverstärktdieWirkungderWortedurcheinenStoßgegendieBrust,indieSeiteo.ä.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anstoßen — ạn|sto|ßen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auf jemandes Wohl trinken — anstoßen …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «anstoßen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.