anstellen

1. vt
1) приставлять, прислонять; придвигать; тех. устанавливать (инструмент)
2) нанимать, зачислять на службу
j-n fest anstellen — зачислить кого-л. в штат (в качестве служащего)
(bei der Post) angestellt sein — служить, работать (на почте)
fest angestellt sein — состоять в штате; иметь постоянное место
3) (j-n zu D) разг. поручать (кому-л. что-л.), давать поручение (кому-л.), использовать (кого-л. для чего-л.)
sie will immer nur andere anstellen — она всегда хочет заставить работать других
ich habe ihn gleich zum Abtrocknen angestellt — я сразу заставила его вытирать (посуду)
4) устраивать, делать; (на)творить (разг.)
Beobachtungen anstellen — производить наблюдения; присматриваться
Berechnungen anstellen — делать ( производить ) расчёты
Betrachtungen anstellen — размышлять; рассуждать
eine Gesellschaft anstellen — уст. устраивать приём
eine Klage anstellen — уст. вчинять иск, подавать жалобу
Untersuchungen anstellen — производить расследования, расследовать
einen Vergleich anstellen — проводить сравнение, сравнивать
Versuche anstellen — производить опыты, экспериментировать
etw. klug ( schlau, dumm ) anstellen — умно ( хитро, глупо ) поступить в чём-л.
wie hast du das angestellt? — как это тебе удалось (сделать)?
ich weiß nicht, wie ich es anstellen soll — я и не знаю, как к этому приступить ( как этого добиться )
was hast du da (bloß) angestellt? — что ты там натворил?
da hast du aber was Schönes angestellt! — ну и натворил же ты дел!; ну и наломал же ты дров!
5) включать (свет, радио); пускать (в ход), запускать (двигатель)
das Grammophon anstellen — завести патефон
die Nachrichten anstellen — включить радио, чтобы прослушать последние известия
6) предлагать к продаже (товар)
2. (sich)
1) разг. вести себя, держаться; притворяться, прикидываться
sich geschickt anstellen (bei D, zu D) — быть ловким ( искусным ) (в каком-л. деле)
er stellte sich an, als ob... — он делал вид ( прикидывался ), будто...
ihm war nichts recht zu machen, ich konnte mich anstellen, wie ich wollte — что бы я ни делал, я не мог ему угодить
stell dich nicht so an! — не ломайся!, не валяй дурака!
2) (nach D) становиться в очередь (за чем-л.)
sich an der Kasse anstellen — встатьочередь) в кассу
sie müssen sich hinten anstellen! — встаньте в очередь!

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anstellen" в других словарях:

  • Anstellen — Anstêllen, verb. reg. welches in seinen meisten Bedeutungen das Factitivum von anstehen ist. Es bedeutet aber, 1. Überhaupt, eine Sache an die andere stellen, d.i. stehen machen, ohne Rücksicht auf das Verhältniß mit andern Dingen. 1) In… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anstellen — V. (Grundstufe) etw. in Betrieb setzen Synonyme: anschalten, einschalten, anmachen (ugs.) Beispiele: Kannst du das Radio anstellen? Stell den Herd an! anstellen V. (Aufbaustufe) jmdm. eine Arbeit geben Synonyme: beschäftigen, einstellen,… …   Extremes Deutsch

  • anstellen — anstellen, stellt an, stellte an, hat angestellt 1. Können Sie bitte die Heizung anstellen? 2. Mein Schwager ist bei einer Möbelfirma angestellt. 3. Da vorne ist die Kasse. Du musst dich anstellen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Anstellen — Anstellen, 1) (Jäger.), auf den Anstand, od. in Feld u. Holztreiben, auf einen Anstellort stellen; 2) Einem eine bestimmte Arbeit, ein Geschäft, ein Amt übertragen; daher Anstellung, Bekleidung mit einem Amte; Anstelligkeit, die angeborene… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anstellen — einer Ware, soviel wie Offerte, einen Antrag machen. Im Börsenverkehr versteht man unter Anstellungen besonders Offerten zum Abschluß von Termingeschäften, und zwar gleichzeitig von Käufern und Verkäufern, welche die Kommissionäre nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • anstellen — anstellen, anstellig, Anstellung ↑ stellen …   Das Herkunftswörterbuch

  • anstellen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • beschäftigen • mieten • einstellen Bsp.: • Glens Firma beschäftigt viele Frauen. • Wir möchten ein Auto mieten …   Deutsch Wörterbuch

  • anstellen — anmachen; einschalten; anschalten; anknipsen; aktivieren; ausfressen (umgangssprachlich); einstellen; anwerben; einem Bewerber eine Chance geben; beschäftigen; …   Universal-Lexikon

  • anstellen — ạn·stel·len (hat) [Vt] 1 etwas anstellen das Gas, Wasser oder Öl in einer Leitung zum Fließen bringen (indem man einen Schalter betätigt) ↔ abstellen: die Heizung, den Herd anstellen 2 etwas anstellen ein elektrisches Gerät mit einem Schalter in …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anstellen — 1. anlehnen, anschmiegen, lehnen, schmiegen, stellen, stützen. 2. andrehen, anlassen, anschalten, anwerfen, einschalten, in Betrieb/in Bewegung/in Gang setzen, starten; (ugs.): anmachen; (salopp): anschmeißen; (südd., österr.): aufdrehen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anstellen... — der Arzt hat alles mögliche mit ihm angestellt разг.. врач перепробовал на нём все (возможные) средства → der Arzt hat alles Mögliche mit ihm angestellt sich anstellen, als wüsste man von nichts притворяться, будто ничего не знаешь …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

Книги

Другие книги по запросу «anstellen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.