anschmieren

1. vt
1) (за)мазать, (за)пачкать, (за)марать
2) разг. обманывать, надувать
j-m etw. anschmieren (j-n mit etw. (D) anschmieren) — всучить ( подсунуть ) кому-л. что-л. (о плохом товаре)
sich anschmieren lassen — попасть впросак, остаться в дураках
2. (sich)
1) измазаться, испачкаться, замараться
2) (bei D) разг. подлизываться, втираться в доверие (к кому-л.)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anschmieren" в других словарях:

  • Anschmieren — Anschmieren, verb. reg. act. an etwas schmieren, am häufigsten in niedrigen und verächtlichen Ausdrücken; so wohl, 1) eigentlich. Sich Balsam anschmieren; als auch, 2) figürlich. (a) Ungeschickt mit Farben anstreichen. (b) Auf eines Rechnung… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschmieren — ↑ schmieren …   Das Herkunftswörterbuch

  • anschmieren — V. (Oberstufe) ugs.: jmdn. bewusst irreführen, jmdn. betrügen Synonyme: täuschen, übervorteilen, anleimen (ugs.), (he)reinlegen (ugs.), linken (ugs.), verladen (ugs.), verschaukeln (ugs.) Beispiel: Der Verkäufer hat dich ganz schön angeschmiert.… …   Extremes Deutsch

  • anschmieren — 1. a) anschmutzen, beflecken, beschmieren, beschmutzen, einschmieren, einschmutzen, schmutzig machen, verschmieren, verschmutzen, verunreinigen, vollschmieren; (ugs.): dreckig machen, eindrecken, vollmachen; (österr. ugs.): anpatzen; (salopp):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anschmieren — ạn·schmie·ren (hat) [Vt] 1 etwas anschmieren pej; einen Gegenstand oder eine Fläche hässlich bemalen 2 jemanden / sich (mit etwas) anschmieren jemanden / sich (unabsichtlich) mit Farbe oder Dreck schmutzig machen ≈ beschmutzen 3 jemanden… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschmieren — (jemanden) auf den Arm nehmen (umgangssprachlich); (jemandem) etwas weismachen (umgangssprachlich); nasführen; aufziehen; verarschen (derb); verulken; an der Nase herumführen; vergackeiern (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Anschmieren — *1. A wiss sich recht azuschmeren. – Robinson, 478. Stellt sich freundlich, schmeichelt sich ein. *2. Einem etwas anschmieren. Durch Anloben eine vielleicht werthlose Waare verkaufen. Auch niederdeutsch: »He hett mi de Waar ansmêrt.« (Schütz, I,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • anschmieren — 1. jemanden reinlegen und 2. sich aufdrängen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • anschmieren — anschmierentr 1.jnbetrügen,übervorteilen.Analogzu⇨anscheißen1a.16.Jh.,anfangsstud. 2.jnbelügen.19.Jh. 3.jnanzeigen.⇨anscheißen4.1930ff. 4.etwanschmieren=Wein(o.ä)fälschen.Schmieren=unsauberarbeiten.1700ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anschmieren — ạn|schmie|ren (umgangssprachlich auch für betrügen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • betrügen — a) gaunern, hintergehen, irreführen, täuschen, übervorteilen; (österr.): betakeln; (ugs.): anleimen, beschummeln, mogeln, Schmu machen, über den Löffel balbieren/barbieren, übers Ohr hauen, verladen, verschaukeln; (ugs., bes. ostmd.): behumpsen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.