anloben

vt
хвалить, восхвалять

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anloben" в других словарях:

  • Anloben — † Anloben, verb. reg. act. 1) Von loben, laudare. Einem etwas anloben, im gemeinen Leben, es loben, um des andern Begierde dadurch zu erwecken. 2) Von loben, spondere, so viel wie angeloben, doch auch nur im gemeinen Leben. So auch die Anlobung… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anloben — ạn|lo|ben <sw. V.; hat; meist im Passiv (österr.): vereidigen: er wird heute als neuer Bundespräsident angelobt …   Universal-Lexikon

  • anloben — anlobentr jnvorvollbrachterLeistungloben(umihnanzuspornen).1940ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anløben — an|lø|ben (el. anløbet) adj., t, anløbne (OM METAL misfarvet; moralsk tvivlsom; beruset) …   Dansk ordbog

  • anloben — ạn|lo|ben (österreichisch für vereidigen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Jellen — 53.62373212.148066 Koordinaten: 53° 37′ N, 12° 9′ O …   Deutsch Wikipedia

  • anløbet — an|lø|bet (el. anløben) adj., anløbne (OM METAL misfarvet; moralsk tvivlsom; beruset) …   Dansk ordbog

  • Anschmieren — *1. A wiss sich recht azuschmeren. – Robinson, 478. Stellt sich freundlich, schmeichelt sich ein. *2. Einem etwas anschmieren. Durch Anloben eine vielleicht werthlose Waare verkaufen. Auch niederdeutsch: »He hett mi de Waar ansmêrt.« (Schütz, I,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.