Angewende

n -s, = с.-х.
полоса для разворота плуга (на меже)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Angewende" в других словарях:

  • Angewende — (Ackerb.), so v.w. Anwand …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angewende — (Anwand, Gewende, Gewendestoß, Randbeet), Ackerteil, auf den beim Ackern die Zugtiere umwenden, ohne die Feldgrenzen zu überschreiten; sie werden zuletzt für sich beackert und bestellt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Angewende — Sn (auch Gewende n. und [so die älteste Form] Anwand f., Anwende f.) Stelle, an der der Pflug gewendet wird per. Wortschatz fach. (11. Jh., Form 15. Jh.), mhd. anwant, anwande f., ahd. anawanta, anawentī f Stammwort. Zu wenden als Kollektiv und… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Angewende — Ạn|ge|wen|de 〈n. 13〉 = Vorgewende * * * Angewende,   Landwirtschaft: Vorgewende. * * * Ạn|ge|wen|de, das; s, (landsch.): an ein Feld grenzender Streifen zum Wenden des Pfluges …   Universal-Lexikon

  • Angewende, das — Das Angewênde, des s, plur. ut nom. sing. in einigen Gegenden, z.B. in Thüringen, ein Stück Feldes, welches quer vor andern liegt, so daß bey dem Pflügen dieser andern, deren Besitzer Aufstößer heißen, die Pferde darauf wenden müssen; im gemeinen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vorgewende — Vor|ge|wen|de 〈n. 13〉 am Rand eines Feldes befindl. Streifen, auf dem die landwirtschaftlichen Maschinen gewendet werden; Sy Angewende, Randbeet, Vorende, Vorland (3) * * * Vorgewende,   Angewende, Anwand, Pflugwendestreifen am Kopfende eines… …   Universal-Lexikon

  • Wendung — Wendung, 1) die Handlung des Wendens; 2) (Versio), das geburtshülfliche Verfahren, durch welches statt des bei der Geburt vorliegenden Theiles des Kindes ein anderer in den Beckeneingang geführt u. dadurch bewirkt wird, daß die Längenachse der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anwand — Anwand, 1) (Angewende, Vorbeet), Beet an den Rändern eines Ackers, auf welchem beim Pflügen der Pflug umgewendet u. welche zuletzt gepflügt werden; 2) die Grenze eines Ackers od. Feldes, einer Wiese, eines Waldes; 3) bes. ein Weg, der diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anwand — Anwand, s. Angewende …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anwenderecht — (Umwende , Kehr , Pflugrecht), das altdeutsche Notrecht, beim Beackern des eignen Grundstücks auf dem angrenzenden fremden Acker wenden zu können. Ist es dabei gestattet, auch das Zugvieh auf den fremden Boden übertreten zu lassen, so wird das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gewende — Gewende, soviel wie Feldstück; auch Angewende (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.