Angehänge

n
уст. привеска, подвеска, брелок; серьга

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Angehänge" в других словарях:

  • Angehänge — Angehänge, in einer Orgel alle Theile des Regierwerks, welche mit der Taste in Verbindung stehen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angehänge, das — Das Angehänge, oder Angehênke, des s, plur. ut nom. sing. dasjenige, was angehänget oder angehenket wird; besonders was zum Schmucke, ingleichen als ein eingebildetes Gegenmittel wider gewisse Krankheiten an den Leib gehänget wird; im gemeinen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Orgel — (v. gr. Ὄργανον, lat. Organum, ital. Organo, franz. Orgue), ein aus Röhren zusammengesetztes Blasinstrument, in Kirchen vorzugsweise zur Leitung des Gesangs, welches mittelst Bälgen u. einer Claviatur intonirt wird. Die Haupttheile einer O. sind… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amulēt, das — Das Amulēt, des es, plur. die e, Diminutiv. das Amuletchen, aus dem Lat. Amuletum, ein Gegen oder Vorbauungsmittel, welches seine Kraft durch bloßes Anhängen an den Körper äußern soll; das Angehänge, im gemeinen Leben Anhängsel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angehenke, das — Das Angehênke, S. Angehänge …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Batzen, der — Der Batzen, des s, plur. ut nom. sing. 1) Ein Angehänge von Gold, Silber oder Edelgesteine, welches das Frauenzimmer an dem Halse träget; in welcher Bedeutung aber dieses Wort nur in einigen Gegenden üblich ist. 2) In den hohen Öfen ein Stück… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Krepine, die — Die Krepīne, plur. die n, Diminut. das Krepīnchen, bey den Posamentirern und andern, alle das kleine Angehänge, welches in die Franzen zur Zierde mit verarbeitet wird. Aus dem Franz. Crepine, und dieß ohne Zweifel aus dem Lat. Crepundia,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kreuz (2), das — 2. Das Kreuz, des es, plur. die e, Diminut. das Kreuzchen, Oberd. das Kreuzlein. 1. In der eigentlichsten Bedeutung, ein gerader Körper, über welchen ein anderer die Quere gehet, welcher die Gestalt eines Lateinischen großen T hat, und dessen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Книги

Другие книги по запросу «Angehänge» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.