anfangen

1. * vt
1) начинать
eine Arbeit anfangen — приняться за какую-л. работу, приступить к какой-л. работе
einen Streit anfangen — затеять ссору
(ganz) von vorn anfangen — начинать с (самого) начала
er hat von der Politik angefangen — он заговорил о политике
er fängt schon wieder an! — разг. он опять за своё!
er fängt vielerlei an — он берётся за всё (и ничего не доводит до конца)
er hat klein ( mit nichts ) angefangen (und ist jetzt ein großer Mann) — он начал на пустом месте (á теперь стал большим человеком)
du fängst ja gut an! — разг. не слишком ли многого захотел?; не много ли ты себе позволяешь?
sie fing an zu singen, sie fing zu singen an — она запела ( начала петь )
2)
was fangen wir an? — что нам (теперь) делать?
wie soll ich es anfangen? — как мне это сделать?, как мне в этом случае поступить?
er hat es richtig ( falsch ) angefangen — он правильно ( неправильно ) поступил в этом случае
da fang einer was an! — разг. попробуй, сделай здесь что-нибудь (разумное)!
was soll ich damit anfangen? — что мне с этим делать?, куда мне это девать?
mit ihm ist nichts anzufangen ≈ от него толку мало; его не переубедишь; с ним каши не сваришь
er weiß nichts mit sich ( mit seinem Leben ) anzufangen — он не знает, чего он хочет от жизни
nichts mit der Zeit anzufangen wissen — не знать, куда девать своё время
2. * vi
начинаться
die Schule fängt um acht an — занятия в школе начинаются в восемь (часов)
das fängt ja gut an! — ирон. ничего себе начало!; для начала неплохо!; что же будет дальше?!
es fängt an zu regnen — начинается дождь
es fängt an heiß zu werden — становится жарко
3. * диал. (sich)
начинаться

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anfangen" в других словарях:

  • anfangen zu — anfangen zu …   Deutsch Wörterbuch

  • Anfangen — Anfangen, verb. irreg. (S. Fangen,) welches in gedoppelter Gattung üblich ist. I. Als ein Activum, den Anfang machen, und zwar, 1) Eigentlich, da es so wohl mit der vierten Endung der Sache, als mit dem Infinitiv und dem Wörtchen zu gebraucht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfangen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • beginnen • Anfang • beginnen (mit) • starten Bsp.: • Sie fing an zu weinen. • …   Deutsch Wörterbuch

  • anfangen — V. (Grundstufe) einen Anfang mit etw. machen Synonym: beginnen Beispiele: Das Kind fing an zu weinen. Sie fängt den Tag mit einem Kaffee an. anfangen V. (Grundstufe) seinen Anfang haben Synonym: beginnen Beispiele: Das Konzert fängt um sieben Uhr …   Extremes Deutsch

  • anfangen — anfangen: Die heute übliche Form »anfangen« hat sich im Frühnhd. gegenüber der älteren Form anfahen (mhd. an‹e›vāhen, ahd. anafāhan) durchgesetzt, wie auch beim einfachen Verb die jüngere Form fangen die ältere Form fahen verdrängt hat (vgl. ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anfangen — Vst. std. (9. Jh.), mhd. anvāhen, ahd. anafāhan Stammwort. In den übrigen westgermanischen Sprachen bedeutet das Partikelverb anpacken (mndd. anvangen, mndl. aenvangen, ae. onfōn). Abstraktum: Anfang; Adverb: anfangs, anfänglich; Nomen agentis:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • anfangen — anfangen, fängt an, fing an, hat angefangen 1. Wann fängst du mit der Arbeit an? 2. Wann haben Sie angefangen, Deutsch zu lernen? 3. Hier fängt die Bahnhofstraße an …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Anfangen — 1. Afoh ist gut, aber höre (aufhören) no besser. (Luzern.) – Schweiz. 2. Anfangen, fortfahren und hinausführen gehören zusammen. 3. Anfangen ist halb, vollenden ganz. »Der Beginn ist die Hälfte des Ganzen« gehört schon zu den Sinnsprüchen, die… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • anfangen — starten; etwas in Angriff nehmen (umgangssprachlich); den Arsch hochkriegen (derb); den ersten Schritt machen; in die Gänge kommen (umgangssprachlich); in die Hufe kommen (umgangssprachlich); einsetzen; …   Universal-Lexikon

  • anfangen — ạn·fan·gen (hat) [Vt/i] 1 (etwas) anfangen den ersten Teil einer Sache machen, mit etwas beginnen <eine Arbeit, ein Gespräch, ein neues Leben anfangen; von vorn anfangen>: Wann fangen wir (die Sitzung) endlich an?; Er fing an, laut zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anfangen — 1. a) angehen, anpacken, aufnehmen, beginnen, darangehen, den Anfang machen, den ersten Schritt tun, die Initiative ergreifen, einleiten, eröffnen, gehen, gründen, herangehen, in Angriff nehmen, in die Wege leiten, in Gang bringen, ins Leben… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги

Другие книги по запросу «anfangen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.