anfachen

vt
раздувать, разжигать; перен. тж. возбуждать
den Funken zur Flamme anfachen — раздувать пламя из искры
einen Krieg anfachen — раздувать пламя войны
die Leidenschaften anfachen — разжигать ( накалять ) страсти

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anfachen" в других словарях:

  • Anfachen — Ánfáchen, verb. reg. act. welches eigentlich von dem Feuer gesagt wird, dasselbe anblasen und vermehren, und nur in der höhern Schreibart der Neuern üblich ist. Hast du in ihrer Brust ein Feuer angefacht, Das die Gefahren trutzt? Schleg. Und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfachen — Vsw fachen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • anfachen — 1. anblasen, anbrennen, anzünden, zum Brennen bringen; (geh.): entfachen, entzünden; (landsch.): anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. 2. animieren, anregen, anreizen, anstacheln, auslösen, entfesseln, erregen, erwecken, hervorrufen, reizen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfachen — ạn||fa|chen 〈V. tr.; hat〉 1. durch Blasen zum Lodern bringen, schüren (Feuer, Glut) 2. 〈fig.〉 entzünden, wecken (Hass, Leidenschaft) [→ Fächer] * * * ạn|fa|chen <sw. V.; hat (geh.): [durch Blasen] zum Brennen, Aufflammen bringen …   Universal-Lexikon

  • anfachen — aanfache …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • anfachen — ạn|fa|chen; er facht die Glut an …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufwiegeln — anfachen, anstacheln, aufbringen, aufpeitschen, aufreizen, aufstacheln, aufwühlen, fanatisieren, Hass schüren, in Aufruhr/Erregung versetzen; (geh.): aufrühren; (ugs.): anheizen, anspitzen, scharfmachen; (abwertend): agitieren, aufhetzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schüren — vergrößern; Nahrung geben (umgangssprachlich); Öl ins Feuer gießen (umgangssprachlich); provozieren; anecken; anheizen (umgangssprachlich); Öl ins Feuer gießen (umgangssprachlich) * * * schü|ren [ ʃy:rən] <tr.; …   Universal-Lexikon

  • Fächer — Fä|cher [ fɛçɐ], der; s, : halbkreisförmiger [zusammenfaltbarer] Gegenstand aus Seide, Papier o. Ä., der dazu dient, sich kühlende Luft zuzuführen: sich mit dem Fächer Luft zufächeln. * * * Fạ̈|cher 〈m. 3〉 1. Gerät aus festem, federndem Stoff,… …   Universal-Lexikon

  • Rauchfang (Dampflokomotive) — Ein typischer Funkenfängerkamin Die „Seguin“, mit hinten liegendem Rauchfan …   Deutsch Wikipedia

  • entzünden — 1. anbrennen, zum Brennen/Lodern bringen; (geh.): anfachen, entfachen; (ugs.): anmachen; (landsch.): anreißen, anstecken; (südd., sonst veraltet): zünden. 2. entfachen, entfesseln, entstehen lassen, heraufbeschwören; (geh.): anfachen. sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.