anderentags

см. anderntags

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "anderentags" в других словарях:

  • anderentags — ạn|de|ren|tags 〈Adv.〉 am nächsten Tag, am Tage darauf; oV anderntags * * * ạn|de|ren|tags, anderntags <Adv.> (geh.): am nächsten, folgenden Tag: a. wurde die Diskussion fortgeführt. * * * ạn|de|ren|tags, anderntags <Adv.> (geh.):… …   Universal-Lexikon

  • anderentags — ạn|de|ren|tags, ạn|dern|tags …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anderntags — ạn|dern|tags 〈Adv.〉 = anderentags * * * ạn|dern|tags: ↑ anderentags. * * * ạn|dern|tags: ↑anderentags. ạn|de|ren|tags, anderntags <Adv.> (geh.): am nächsten, folgenden Tag: a. wurde die Diskussion fortgeführt; Der Beamte versprach, mir… …   Universal-Lexikon

  • 1. Königlich Sächsisches Ulanenregiment Nr. 17 „Kaiser Franz Josef von Österreich, König von Ungarn“ — Das Ulanen Regiment „Kaiser Franz Josef von Österreich, König von Ungarn“ (1. Königlich Sächsisches) Nr. 17 war ein Ulanenregiment in der 1. Königlich Sächsischen Division. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Die Errichtung des Oschatzer Ulanen… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Tunnel (Dürrenmatt) — Der Tunnel ist eine Kurzgeschichte von Friedrich Dürrenmatt, die erstmals 1952 im Sammelband Die Stadt. Prosa I – IV im Arche Verlag erschienen ist. Sie zählt zu seinen bekanntesten Werken und zu den „Klassikern“ unter den surrealen… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Tunnel (Kurzgeschichte) — Der Tunnel ist eine Kurzgeschichte von Friedrich Dürrenmatt, die 1952 erschien. Die Geschichte ist u. a. in dem Band Der Tunnel von 1964 veröffentlicht worden. Sie gehört zum Hauptwerk des Autors und zu den Klassikern unter den surrealen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gamblin — Lucien Gamblin (* 22. Juli 1890 in Ivry sur Seine; † 30. August 1972 in Paris) war ein französischer Fußballspieler, funktionär und Sportjournalist. Er gilt bis in die Gegenwart als einer der herausragendsten Fußballer des Landes im ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucien Gamblin — (* 22. Juli 1890 in Ivry sur Seine; † 30. August 1972 in Paris) war ein französischer Fußballspieler, funktionär und Sportjournalist. Er gilt bis in die Gegenwart als einer der herausragendsten Fußballer des Landes im ersten Viertel des 20.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulanen-Regiment „Kaiser Franz Josef von Österreich, König von Ungarn“ (1. Königlich Sächsisches) Nr. 17 — Das Ulanen Regiment „Kaiser Franz Joseph von Österreich, König von Ungarn“ (1. Königlich Sächsisches) Nr. 17 war ein Ulanenregiment in der 1. Königlich Sächsischen Division. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Die Errichtung des Oschatzer Ulanen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wittmund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Berndt von Oer — (teilweise auch Bernhardt) (* um 1480; † 6. Oktober 1558) entstammte dem alten westfälischen Adelsgeschlecht Oer. Er war Droste des Amtes Delmenhorst und nach der Zerschlagung der Täuferherrschaft fürstbischöflicher Statthalter in Münster.… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.