Andächtler

m -s, =
ханжа, святоша, фарисей

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Andächtler" в других словарях:

  • Kalmäuser — (verdorben aus Camaldulenser), 1) Mensch, der sich dem Nachdenken überläßt; 2) Andächtler, Kopfhänger; 3) Geizhals …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andächteln — Andächteln, verb. reg. neutr. mit haben, eine ungeordnete oder überspannte Neigung zur Religion und ihren Übungen äußern. Der andächtelnde Ton mancher Scheinheiligen. Daher die Andächtelēy, und von einzelnen solchen Handlungen auch im Plural, die …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Andächtig — Andächtig, er, ste, adj. et adv. 1) † Aufmerksam überhaupt; nur noch im gemeinen Leben. Andächtig lesen. 2) In engerer Bedeutung, aufmerksam auf gottesdienstliche Übungen, Andacht habend, Andacht verrathend, in derselben gegründet. Andächtig… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bigott — Bigótt, er, este, adj. et adv. auf eine übertriebene und abergläubige Art andächtig und religiös. Ein bigotter Mensch, ein Andächtler. Eine Bigotte, eine abergläubig andächtige weibliche Person. Daher die Bigotterīe, übertriebene, abergläubige… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lollharden — Lollharden, Lollarden (über die Bedeutung des Namens s. Alexianer) nannte man nicht nur die Anhänger eines gewissen Walter, der 1322 wegen manichäistischen Ketzereien zu Köln verbrannt wurde, sondern auch die Wiklefiten in England, nicht minder… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Herrgott — 1. Alles kann me usen léiwen Hergott anvertruggen, man kéine Déirens (Mädchen) un kéin dréug (trocken) Heu. (Sauerland.) 2. Åsen Härgot af der Zang, den Déiwel an der Lang. – Schuster, 708. 3. Åser Härgod äs em jêde Mâdchen en Mân oders tousend… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Herrgottbeisser — * Er ist ein Herrgottbeisser. (Baiern.) Ein Andächtler, welcher dem Crucifix gleichsam die Füsse abbeiseen will. Die Franzosen sagen Crucifix und die Italiener Paradiesfresser …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Leute — 1. A de richa Lüta werd ma nüd rüdig1. – Sutermeister, 143; Tobler, 371. In Appenzell: Von den reichen Leuten bekommt man nicht leere Hände. (Tobler.) 2. Albern Leut dienen nicht in die Welt. – Petri, II, 4. 3. Alberne Lüe sind ock Lüe. (Hannover …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.