einbringen

* vt
1) вносить; ввозить; помещать; вкладывать
die Ernte einbringen — убирать ( собирать ) урожай; свозить урожай (в амбары)
ein Schiff in den Hafen einbringen — вводить судно в гавань
einen Verbrecher (ins Gefängnis) einbringen — доставить преступника (в тюрьму)
Gefangene einbringen — брать пленных
Geld in ein Unternehmen einbringen — вкладывать деньги в предприятие
Geld ( die Mitgift ) in die Ehe einbringen — приносить приданое
(viel) Ehre einbringen — принести (большую) славу
2) вносить (предложение, законопроект)
3) приносить (прибыль), давать (доход)
4) наверстать, нагнать
die versäumte Zeit einbringen — наверстать упущенное время
den Verlust einbringen — наверстать потери
Teufe einbringen — горн. достигнуть определённой глубины проходки
5) полигр. вгонять (строку)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "einbringen" в других словарях:

  • einbringen — einbringen …   Deutsch Wörterbuch

  • Einbringen — Einbringen, verb. irreg. act. (S. Bringen,) hinein bringen; doch nur in verschiedenen einzelnen Fällen und mit allerley Nebenbegriffen. 1. Eigentlich. Die Feldfrüchte einbringen, sie von dem Felde in die Scheuern schaffen. Ihr säet viel und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einbringen — V. (Mittelstufe) etw. offiziell einer Volksvertretung vorlegen, damit darüber ein Beschluss gefasst werden kann Beispiel: Er hat den Antrag beim Parlament eingebracht. Kollokation: einen Gesetzentwurf einbringen einbringen V. (Aufbaustufe) jmdm.… …   Extremes Deutsch

  • Einbringen — Einbringen, 1) (Bergb.), die Maasen e., das freie Feld um eine Fundgrube messen u. muthen, ohne einem bereits belehnten Felde zu nahe zu kommen; 2) die Ortung e., mit einem getriebenen Orte dahin gelangen, wohin er getrieben werden soll, wie bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • einbringen — einfahren; erwirtschaften; bringen; abwerfen (umgangssprachlich); erbringen; hereinholen; erwerben; verdienen * * * ein|brin|gen [ ai̮nbrɪŋən], brachte ein, eingebracht: 1. <tr.; …   Universal-Lexikon

  • einbringen — ein·brin·gen (hat) [Vt] 1 etwas einbringen etwas, das geerntet wurde, in einen Lagerraum, z.B. einen Stall oder eine Scheune bringen und einlagern <die Ernte einbringen; Kartoffeln, Heu einbringen> 2 etwas einbringen etwas vorschlagen, über …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einbringen — 1. einfahren, ernten, hineinbringen, hineinschaffen; (regional): bergen. 2. einfangen, festsetzen. 3. anregen, einreichen, präsentieren, unterbreiten, vorbringen, vorlegen, vorschlagen, zur Sprache bringen. 4. beisteuern, beitragen, einsetzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einbringen — einbringenrefl sicheinerGruppeanschließen,anpassen.Personifizierungvon»einbringen=eineSachebeisteuern«.1980ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einbringen — ein|brin|gen; sich einbringen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • einbringen — enbränge …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Einbringen — Doppelt bringen ein, was vorher versäumt mag sein. – Kirchhofer, 138 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «einbringen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.