achtspitzig

adj
восьмиконечный; с восемью остриями ( наконечниками )

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "achtspitzig" в других словарях:

  • Osmanje-Orden — zweiter Klasse mit Halsband Osmani Bruststern (türkisch …   Deutsch Wikipedia

  • Osmanî Nişanı — Osmanje Orden zweiter Klasse mit Halsband Osmani Bruststern (türkisch: Osmani Şemse) erster Klasse Der Osmanje Orden (Osmanisch: Osmanî Nişanı) ist ein osmanischer Orden, gestiftet vom Sultan …   Deutsch Wikipedia

  • Hermangild — Hermangild, Orden des St. H., gestiftet am 26. Novbr. 1814 von König Ferdinand VII. von Spanien; am 10. Juli 1815 zum Militärverdienstorden für Land u. Seemacht u. 40 Dienstjahre erhoben, für drei Klassen: Großkreuze mit dem Titel Excellenz, für… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albrechtsorden — Albrechtsorden, 1) königlich sächs. Orden, gestiftet von König Friedrich August II. 31. Dez. 1850 für Verdienst um den Staat, bürgerliche Tugend, Wissenschaft und Kunst, besteht aus Großkreuzen, Komturen erster und zweiter Klasse, Offizieren und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hohenzollerischer Hausorden — Hohenzollerischer Hausorden, Zivil und Militärverdienstorden des fürstlichen Hauses von Hohenzollern und des Königreichs Preußen, gestiftet 5. Dez. 1841 von den Fürsten Fr. W. Konstantin von Hohenzollern Hechingen und Karl Anton von Hohenzollern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karl Friedrichs-Verdienstorden, Militärischer — Karl Friedrichs Verdienstorden, Militärischer, am 4. April 1807 von Karl Friedrich, Großherzog von Baden, gestiftet, besteht aus drei Klassen, Großkreuzen, Kommandeuren und Rittern, und war früher mit Einkünften verbunden. Das Ordenskreuz ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Osmanje-Orden — Osmanje Orden, türk. Orden, gestiftet vom Sultan Abd ul Asis 4. Jan. 1862 zur Belohnung wichtiger, dem Staate geleisteter Dienste. Das Ordenszeichen besteht in einem sechsspitzigen goldenen, grün emaillierten Stern mit silbernen, brillantierten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sternorden — (nach den Schlagwörtern alphabetisch geordnet): 1) Orden des Afrikanischen Sterns, s. Band 1, S. 157. – 2) Königlicher Orden des Sterns von Anjuan, gestiftet um 1860 vom Sultan Seid Abdallah von Anjuan (Komoreninseln, französisches Schutzgebiet)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Verdienstauszeichnungen — Anhalt. Verdienstmedaille in Gold und Silber, dem Hausorden Albrechts des Bären (s. Albrechtsorden 2) affiliiert, durch Verfügung Herzog Friedrichs II. vom 19. Aug. 1904 mit einer Krone versehen. Baden. Zivil Verdienstmedaille, gestiftet von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Georgsorden — Georgsorden. 1) Bayr. Orden, gestiftet 1729 von Kurfürst Karl Albrecht, reorganisiert 1871 von König Ludwig II. Ordenskreuz von Gold, achtspitzig, mit bayr. Rauten in den Winkeln; auf der blau emaillierten Vorderseite die Jungfrau Maria, auf der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dienstalterskreuz — Links das silberne Kreuz für 25jährige und rechts das goldene Kreuz für 40jährige Dienstzeit in der heutigen Form Das Dienstalterskreuz (it. Croce per anzianità di servizio militare) war zunächst eine Auszeichnung des Königreiches Italien, welche …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.