beschwören

* vt
1) присягать (в чём-л.), давать показания под присягой; подкреплять (показания) клятвой
ein Bündnis beschwören — присягнуть, поклясться в верности (какому-л.) союзу ( договору )
2) заклинать, умолять
3) заклинать; вызывать (заклинаниями) (духов), изгонять (заклинаниями) (злых духов)
einen Sturm beschwören — вызвать бурю; прекратить бурю (заклинаниями)
einen Besessenen beschwören — изгонять беса (из одержимого)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "beschwören" в других словарях:

  • beschwören — V. (Mittelstufe) etw. durch einen Schwur bekräftigen Synonyme: schwören, beeiden, beeidigen (geh.) Beispiel: Alle Zeugen beschworen, dass er zur Tatzeit beim Gottesdienst war. Kollokation: seine Unschuld beschwören beschwören V. (Aufbaustufe)… …   Extremes Deutsch

  • Beschwören — Beschwören, verb. irreg. act. S. Schwören. 1) Mit einem Eide bestätigen. Die Zeugen haben ihre Aussage beschworen. Ich kann es beschwören. 2) Vermittelst eines Schwures, d.i. Anrufung des höchsten Wesens, zu etwas verpflichten. (a) Eigentlich. So …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Beschwören — Beschwören, 1) mit einem Schwur bekräftigen, s. Eid; 2) durch Anrufung eines heilig od. mächtig geachteten Wesens Einen zu etwas verpflichten od. zu bewegen suchen; 3) s. Geisterbeschwörung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • beschwören — ↑ schwören …   Das Herkunftswörterbuch

  • beschwören — zaubern; hexen; geloben; beeiden; schwören; versichern * * * be|schwö|ren [bə ʃvø:rən], beschwor, beschworen <tr.; hat: 1. durch Eid bestätigen: seine Aussagen [vor Gericht] beschwören; kannst du das beschwören? Syn.: auf seinen Eid nehmen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • beschwören — be·schwö̲·ren; beschwor, hat beschworen; [Vt] 1 etwas beschwören schwören, dass etwas so war, wie man es behauptet: Ich kann beschwören, dass ich die Tür abgeschlossen habe 2 jemanden beschwören + zu + Infinitiv durch intensives Bitten zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beschwören — 1. auf seinen Eid nehmen, beeiden, schwören; (geh.): beeidigen. 2. anbetteln, anflehen, bedrängen, bestürmen, bitten, dringend auffordern/bitten, inständig bitten; (bildungsspr.): dringend appellieren; (ugs.): auf der Seele knien, beknien. 3.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beschwören — be|schwö|ren ; du beschworst; er beschwor; du beschwörest; beschworen; beschwör[e]! …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beschwören — beschwöre …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • viel beschworen — viel be|schwo|ren, viel|be|schwo|ren <Adj.>: oft beschworen …   Universal-Lexikon

  • viel beschworen — D✓viel be|schwo|ren, viel|be|schwo|ren; vgl. viel; {{link}}K 58{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «beschwören» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.