bescheiden

I 1. * vt
j-n abschlägig bescheiden — отказать кому-л.
sein Gesuch wurde abschlägig beschieden — ему отказали в просьбе, его просьба была отклонена
j-n auf seine Anfrage bescheiden — давать кому-л. ответ на его запрос
2) вызывать, велеть прийти
j-n an einen bestimmten Ort auf einen bestimmten Tag bescheiden — вызывать кого-л. в определённое место на определённый день
j-n vor Gericht bescheiden — вызывать кого-л. в суд
er beschied mich zu sich (D) — он вызвал меня, он потребовал меня к себе
3) (j-m) поэт. наделять (чем-л. кого-л.), даровать, дарить, давать (что-л. кому-л.)
jedem seinen Teil bescheiden — выделить каждому, его часть
es war mir nicht beschieden (zu + inf) — мне не суждено, мне не пришлось (что-л. делать, быть кем-л., каким-л.)
ihm war wenig Glück beschieden — на его долю выпало мало счастья
es war ihm vom Schicksal beschieden — так было угодно судьбе
2. * (sich)
1) (mit D, редко G) довольствоваться (чем-л.)
2) отказываться, отрекаться (от чего-л.)
II adj
1) скромный (о человеке)
bescheiden tun — скромничать
2) скромный, нетребовательный; невзыскательный
3) скромный, умеренный (о требованиях и т. п.)
ein bescheidener Preis — умеренная цена
in bescheidenem Maße — умеренно
4) небольшой, малый; скудный
in bescheidener Entfernung — на небольшом расстоянии, поодаль
5) разг. неполноценный, жалкий; пренеприятный
6) уст. сведущий, опытный

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "bescheiden" в других словарях:

  • bescheiden — bescheiden …   Deutsch Wörterbuch

  • Bescheiden — Bescheiden, verb. irreg. act. (S. Scheiden,) welches in seinen meisten Bedeutungen im Hochdeutschen veraltet ist, oder doch zu veralten anfängt. Es bedeutet, 1. Zutheilen, als einen bestimmten Theil anweisen, mittheilen. Einem etwas bescheiden.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bescheiden — ¹bescheiden 1. (geh.): zuteilwerden lassen. 2. abordnen, abstellen, befehlen, beordern, bestellen, bitten, delegieren, entsenden, kommandieren, kommen lassen, rufen, vorladen, zitieren; (salopp): antanzen lassen; (geh. veraltend): entbieten; (bes …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bescheiden — Vst. erw. obs. (12. Jh.) Stammwort. Mhd. bescheiden Vst. hat zwei Bedeutungen: 1) jmd. etwas zuweisen, bestimmen (vgl. etwa entscheiden); hierzu noch Wendungen wie mir ist beschieden. 2) jmd. über etwas belehren (vgl. etwa mitteilen), heute noch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bescheiden — Adj. (Grundstufe) sich nicht in den Vordergrund stellend, nicht überheblich Synonyme: genügsam, unprätentiös (geh.) Beispiele: Sein bescheidenes Verhalten hat mir sehr gefallen. Er dankte bescheiden für das Geschenk …   Extremes Deutsch

  • bescheiden — ↑sedat …   Das große Fremdwörterbuch

  • bescheiden — unaufdringlich; zurückhaltend; zaghaft; scheu; schüchtern; schlicht; modest (veraltet); frugal; anspruchslos; unverwöhnt; einfach; …   Universal-Lexikon

  • bescheiden — 1bescheiden: Das zu ↑ scheiden »trennen« gebildete Präfixverb (mhd. bescheiden) entwickelte in der mittelalterlichen Rechtssprache die Bedeutungen »zuteilen« und »Bescheid geben«. Zur ersten gehört die Wendung »mein bescheidener Anteil«, die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bescheiden — be·schei·den1 Adj; 1 mit wenig zufrieden, mit nur geringen Ansprüchen ≈ genügsam ↔ anspruchsvoll: Trotz seines Reichtums ist er ein sehr bescheidener Mensch geblieben 2 ≈ zurückhaltend, unaufdringlich: ein bescheidenes Auftreten, Verhalten 3 ≈… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bescheiden — 1be|schei|den ; eine bescheidene Frau   2be|schei|den ; beschied; beschieden; ein Gesuch abschlägig bescheiden (Amtssprache ablehnen); sich bescheiden (sich zufriedengeben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bescheiden — Bescheidenheit, auch Genügsamkeit, ist eine Verhaltensweise von Menschen, wenig von etwas für sich zu beanspruchen, selbst dann, wenn die Möglichkeit der Vorteilnahme bestünde; sie bedeutet auch, zugunsten anderer auf etwas zu verzichten.… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «bescheiden» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.