zurücklassen

* vt
1) оставлять (что-л. где-л., кому-л.; кого-л. где-л.)
2) оставлять после себя; оставлять после своей смерти
er ließ drei Kinder zurück — после него ( после его смерти ) осталось трое детей, он оставил после себя троих детей
die Wunde hat eine Narbe zurückgelassen — после раны остался шрам

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "zurücklassen" в других словарях:

  • zurücklassen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • weggehen • wegfahren • verlassen • hinterlassen Bsp.: • Wann bist du weggefahren? …   Deutsch Wörterbuch

  • zurücklassen — V. (Aufbaustufe) etw. nicht mitnehmen, sondern an einem Ort lassen Synonyme: belassen, lassen, dalassen (ugs.) Beispiele: Die Touristen sind abgereist und haben viel Müll zurückgelassen. Ich ließ meinen Rucksack in der Schule zurück …   Extremes Deutsch

  • zurücklassen — zu|rück|las|sen [ts̮u rʏklasn̩], lässt zurück, ließ zurück, zurückgelassen <tr.; hat: 1. etwas oder jmdn. an dem Ort, von dem man sich entfernt, lassen, es nicht mitnehmen: als wir flohen, mussten wir fast unseren ganzen Besitz zurücklassen;… …   Universal-Lexikon

  • zurücklassen — zu·rụ̈ck·las·sen (hat) [Vt] 1 jemanden / etwas zurücklassen von einem Ort weggehen oder wegfahren und jemanden / etwas dort lassen: Als sie flüchteten, mussten sie ihren gesamten Besitz in der Heimat zurücklassen 2 jemand lässt jemanden zurück… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zurücklassen — a) belassen, lassen; (ugs.): dalassen. b) hervorrufen, hinterlassen, verursachen. * * * zurücklassen:1.〈aneinemOrtlassen〉hinterlassen·dalassen+stehenlassen–2.⇨vererben zurücklassen 1.nachlassen,hinterlassen,dalassen,stehenlassen 2.→vererben… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zurücklassen — hingerlooße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • zurücklassen — zu|rụ̈ck|las|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zurücklassen — Wer zurücklässt, der stirbt nicht. – Burckhardt, 625. Das Andenken grosser oder guter Werke bleibt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • etw zurücklassen — etw zurücklassen …   Deutsch Wörterbuch

  • hinterlassen — vermachen; vererben * * * hin|ter|las|sen [hɪntɐ lasn̩], hinterlässt, hinterließ, hinterlassen <tr.; hat: 1. a) nach dem Tode zurücklassen: eine Frau und vier Kinder hinterlassen; viele Schulden hinterlassen. b) nach dem Tode als Vermächtnis,… …   Universal-Lexikon

  • hinterlassen — 1. übergeben, vererben, vermachen; (schweiz.): vergaben; (veraltend): übermachen. 2. zurücklassen; (ugs.): dalassen. 3. entstehen lassen, erwecken, hervorrufen, verursachen, zurücklassen. * * * hinterlassen:1.⇨vererben–2.⇨zurücklassen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги

Другие книги по запросу «zurücklassen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.