Vorteil

m -(e)s, -e
1) польза; выгода; прибыль; барыш
beiderseitiger Vorteil — взаимная ( обоюдная ) выгода
einen Vorteil aus etw. (D) schlagen ( herausschlagen, herausholen ) — извлечь из чего-л. выгоду, выгадать ( нажиться ) на чём-л.
Vorteile aus ( von ) etw. (D) ziehen — извлекать пользу ( выгоду ) из чего-л.
auf seinen Vorteil sehen ( bedacht sein ) — заботиться о собственном благополучии ( о своей выгоде )
sich auf seinen Vorteil verstehenуметь из всего извлекать выгоду
im Vorteil sein — быть в выигрыше
von Vorteil sein — быть выгодным
zum gegenseitigen Vorteil — ко взаимной выгоде, к выгоде обеих сторон
2) положительное качество, достоинство
j-m zum Vorteil gereichenпойти на пользу кому-л.
sich zu seinem Vorteil verändernизмениться к лучшему (о человеке)
3) преимущество (тж. спорт.); превосходство
zahlenmäßiger Vorteil — численное превосходство
alle Vorteile gelten — все преимущества имеют силу
einen Vorteil bieten — давать преимущество, предоставлять привилегии
einen Vorteil (in der Wende) erreichen ( erlangen ) — выиграть ( обогнать ) (на повороте) (плавание)
das Spiel wurde mit Vorteil für Weiß vertagt — шахм. партия была отложена с преимуществом у белых
••
kein Vorteil ohne Nachteilпосл. нет худа без добра, да и добро без худа - чудо

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Vorteil" в других словарях:

  • Vorteil — steht für: eine Situation im Fußballspiel, siehe Fußballregeln #Vorteilsbestimmung eine Konstellation im Tennis, siehe Tennis #Zählweise Siehe auch:  Wikiquote: Vorteil – Zitate   …   Deutsch Wikipedia

  • Vorteil — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Pluspunkt • Pro Argument Bsp.: • In der Stadt zu wohnen ist nicht immer ein Vorteil. • Das Haus hat zwei Garagen. Das ist ein Vorteil …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorteil — 1. ↑Avantage, ↑Interesse, ↑Plus, ↑Prä, ↑Profit, 2. Advantage …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vorteil — Sm std. (9. Jh.), ahd. forateila f. Belohnung Stammwort. Eigentlich das, was man bei der Teilung voraus (also: dazu) bekommt. Daraus die heutige Bedeutung. deutsch s. vor, s. Teil …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Vorteil — ↑ Teil …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vorteil — Nützlichkeit; Effizienz; Nutzen; Vorzug; Benefit (fachsprachlich); Pluspunkt; Gewinn; positiver Aspekt; Nutzeffekt * * * Vor|teil [ fɔrtai̮l], der; s, e …   Universal-Lexikon

  • Vorteil — Vo̲r·teil der; 1 etwas (z.B. ein Umstand, eine Eigenschaft), das für jemanden günstig ist, ihm etwas erleichtert o.Ä. ≈ Nutzen ↔ Nachteil <ein finanzieller, materieller Vorteil; seinen Vorteil aus etwas ziehen; nur den eigenen Vorteil im Sinn… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorteil — der Vorteil, e (Grundstufe) eine positive Eigenschaft, Gegenteil zu Nachteil Synonym: Vorzug Beispiele: Diese Lösung hat viele Vorteile. Fremdsprachenkenntnisse sind heutzutage von Vorteil. Sie hat sich zu ihrem Vorteil verändert …   Extremes Deutsch

  • Vorteil — a) Bonus, Oberhand, Plus[punkt], Trumpf, Vorsprung, Vorzug. b) Gewinn, Nutzen. * * * Vorteil,der:1.⇨Nutzen(1)–2.imV.sein:〈einebesserePositionalsderGegenspielerinnehaben〉umg:Oberwasserhaben–3.V.ziehen|aus|:⇨ausnutzen(1) Vorteil… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorteil — Vọr|teil , der; [e]s, e; von Vorteil; im Vorteil sein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorteil — der Vorteil, e Der Vorteil von dieser Wohnung ist, dass sie direkt im Zentrum liegt …   Deutsch-Test für Zuwanderer

Книги

Другие книги по запросу «Vorteil» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.