vollgießen

* vt
наливать доверху ( до краёв ), наполнять (сосуд)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "vollgießen" в других словарях:

  • vollgießen — vọll||gie|ßen 〈V. tr. 152; hat〉 bis zum Rand mit Flüssigkeit füllen * * * vọll|gie|ßen <st. V.; hat: 1. durch Hineingießen einer Flüssigkeit ganz füllen: den Becher [mit Saft] v. 2. (ugs.) mit einer Flüssigkeit begießen, bedecken bzw.… …   Universal-Lexikon

  • vollgießen — vọll|gie|ßen {{link}}K 56{{/link}}; vgl. voll …   Die deutsche Rechtschreibung

  • füllen — 1. a) auffüllen, ausfüllen, befüllen, betanken, vollgießen, vollschenken, vollschütten; (ugs.): vollmachen; (bes. Bergmannsspr.): verfüllen. b) ausfüllen, ausstopfen, bestücken, [voll]stopfen; (bayr., österr. ugs.): ausschoppen. c) ausgipsen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auffüllen — 1. anfüllen, füllen, gießen, nachfüllen, nachgießen, nachschütten, vollgießen, vollmachen, vollschütten. 2. auffrischen, ergänzen, vervollständigen, vollständig machen; (bildungsspr.): komplettieren. 3. dazugeben, gießen, hinzufügen, schütten;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • eingießen — auffüllen, ausschenken, einfüllen, einschenken, einschütten, hineingießen, vollgießen, zapfen; (ugs.): einkippen; (landsch.): verzapfen; (geh. veraltend): schenken. * * * eingießen:1.⇨einfüllen(1)–2.⇨einflößen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Füllen — 1. a) auffüllen, ausfüllen, befüllen, betanken, vollgießen, vollschenken, vollschütten; (ugs.): vollmachen; (bes. Bergmannsspr.): verfüllen. b) ausfüllen, ausstopfen, bestücken, [voll]stopfen; (bayr., österr. ugs.): ausschoppen. c) ausgipsen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nachfüllen — a) anfüllen, [be]füllen, vollgießen, vollmachen, vollschütten. b) [auf]füllen, ergänzen, hinzufügen, hinzutun, nachgießen, nachschütten; (ugs.): dazutun. * * * nachfüllenauffüllen,nachschütten,nachschenken,ergänzen,vollmachen,vollschütten,vollgieß… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auffüllen — Auffüllen, bei Bier u. Wein, die im Fasse auf dem Lager sind, den durch Gähren od. Verdunsten gewordenen Raum des Fasses wieder vollgießen, das Getränk, wenn es den Spund nicht beruhrt, verdirbt. Beim Bier geschieht das A., so lange es Hefen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • füllen — ausstopfen; voll stopfen; vollstopfen; abfüllen; einschütten; beschicken (fachsprachlich); zugießen; eingießen; einschenken; anschwellen; …   Universal-Lexikon

  • voll... — voll..., Voll... 1. 〈in Verbindungen u. Zus.〉 ganz umfassend, ganz u. gar, vollständig, z. B. vollfüllen, vollgießen, vollautomatisch, Vollpension 2. 〈nur in Zus. mit Verben〉 2.1 jmdn. durch eine (anhaltende) Tätigkeit belästigen, z. B.… …   Universal-Lexikon

  • vollschenken — vọll||schen|ken 〈V. tr.; hat〉 bis fast zum Rand füllen, vollgießen …   Universal-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.