verstricken

1. vt
1) израсходовать при вязании (напр., шерсть)
2) обвить, опутать верёвками
3) (in A) перен. втянуть, впутать (кого-л. во что-л.)
2. (in A) (sich)
запутаться (в чём-л.); впутаться (во что-л.)
sich in Widersprüche verstricken — запутаться в противоречиях, оказаться в плену противоречий

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "verstricken" в других словарях:

  • Verstricken — Verstricken, verb. regul. act. 1. In Fallstricke verwickeln. Ein verstrickter Waldochse, Es. 51, 20. Daß ihrer viel sich daran stoßen, – verstrickt und gefangen werden, Es. 8, 15. Ingleichen figürlich, in einer bösen Sache auf das festeste… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verstricken — »in etwas verwickeln«: Das Verb mhd. verstricken »mit Stricken umschnüren, verflechten« ist eine verstärkende Präfixbildung zu mhd. stricken »knüpfen, schnüren, flechten« (vgl. den Artikel ↑ Strick) …   Das Herkunftswörterbuch

  • verstricken — V. (Mittelstufe) geh.: jmdn., sich selbst in etw. verwickeln Beispiele: Er wurde in zweifelhafte Geschäfte verstrickt. Er hat sich zufällig in einen Skandal verstrickt …   Extremes Deutsch

  • verstricken — im Netz fangen; hineinziehen (in); verketten; verwickeln * * * ver|stri|cken [fɛɐ̯ ʃtrɪkn̩] <tr.; hat: (in etwas) verwickeln: jmdn. in einen Skandal, in eine unangenehme Angelegenheit verstricken; er ist ständig in Streitigkeiten verstrickt;… …   Universal-Lexikon

  • verstricken — ver·strị·cken; verstrickte, hat verstrickt; [Vt] 1 jemanden in etwas (Akk) verstricken etwas tun, was jemand anderen in eine meist unangenehme Situation bringt <jemanden in eine Angelegenheit verstricken> ≈ jemanden in etwas verwickeln;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verstricken — sich verstricken tiefer hineingeraten, sich verfangen, sich verhaken, sich verwickeln; (ugs.): sich verhaspeln, sich verheddern. * * * verstricken,sich:⇨verfangen(II) verstricken,sich→verfangen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verstricken — ver|strị|cken; sich [in Widersprüche] verstricken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verstricken — verstrecke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Sich im eigenen Netz \(auch: in den eigenen Netzen\) verstricken —   Diese Wendung bezieht sich in ihrer Bildlichkeit auf das Netz zum Fangen von Wild und bedeutet »sich durch seine üblen Machenschaften selbst in eine ausweglose Lage bringen«: Als er erkannte, dass er sich hoffnungslos in den eigenen Netzen… …   Universal-Lexikon

  • Impedanz — Scheinwiderstand * * * Im|pe|dạnz 〈f. 20〉 = Scheinwiderstand [zu lat. impedire „hindern, hemmen“] * * * Im|pe|dạnz, die; , en [zu lat. impedire = verstricken, hemmen] (Elektrot.): a) Wechselstromwiderstand; b) Scheinwiderstand. * * * I Impedanz …   Universal-Lexikon

  • verwickeln — hineinziehen; (geh.): verstricken; (ugs.): reinziehen. sich verwickeln sich festhaken, hängen bleiben, tiefer hineingeraten, sich verfangen, sich verhaken; (geh.): sich verstricken; (ugs.): sich verhaspeln, sich verheddern. * * * verwickeln:… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги

Другие книги по запросу «verstricken» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.