sitzen

vi (h, редко s)
1) сидеть
wir saßen gedrängt wie die Heringe — нас набилось как сельдей в бочке
einem Maler sitzen — позировать ( служить моделью ) художнику
beim Kartenspiel ( bei den Karten ) sitzen — сидеть за картами, играть в карты
beim Tee sitzen — сидеть за чаем, пить чай
über den Büchern sitzen — сидеть ( корпеть ) над книгами
zu j-s Füßen sitzen — сидеть в ногах у кого-л.
zu ( bei ) Tisch sitzen — сидеть за столом (за едой)
gut zu Pferde sitzen — хорошо сидеть в седле, иметь хорошую посадку
sitzen bleibenоставаться сидеть, не вставать; не двигаться с места; засиживаться
hier können noch drei Menschen sitzen — здесь есть ещё место для троих, здесь могут поместиться ( сесть ) ещё трое
j-n sitzen lassen — дать кому-л. (по)сидеть; посадить кого-л.
eine Beleidigung auf sich (D) sitzen lassen — разг. проглотить оскорбление
in diesem Wagen sitzt es sich gut — в этой (авто-)машине удобно сидеть
2) находиться; иметь местожительство; сидеть (на одном месте); торчать (где-л.; разг.)
das Übel sitzt hier — вот где корень зла
immer zu Hause sitzen — вечно сидеть ( торчать ) дома; никуда не ходить
der Teig sitzt — тесто не поднимается, тесто село
3) разг. сидеть (в заключении)
wegen Diebstahls sitzen — сидеть за кражу
4) сидеть, приходиться по фигуре (об одежде)
der Anzug sitzt wie angegossen — костюм сидит на нём как влитой
5) заседать; восседать
im Rate sitzen — заседать в совете, быть членом совета
über j-n zu Gericht sitzen — судить кого-л.
6) быть (прочно) усвоенным
diese Lehre sitzt ≈ этот урок не забудется; это он зарубил себе на носу
was er gelernt hat, das sitzt — разг. что он учил, он знает твёрдо
7)
der (Hieb) saß! — удар попал в цель!, попало!
das hat gesessen! ≈ разг. это попало в точку!; не в бровь, а в глаз!
••
er hat schon einen sitzen — разг. он уже пропустил стаканчик ( стопочку )
auf den Ohren sitzen — фам. не слышать; делать вид, что не слышишь
er sitzt in der Wolle ( im Fell, im Rohr, wie die Laus im Grind ) ≈ разг. он как сыр в масле катается
wer gut sitzt, der rücke nicht ≈ посл. от добра добра не ищут

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "sitzen" в других словарях:

  • Sitzen — Sitzen, verb. regul. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert; Imperf. ich saß, Conj. säße; Mittelw. gesessen; Imper. sitze, sitz. Es ist in einer doppelten Hauptbedeutung üblich. I. Sich gesetzet haben, d.i. diejenige Stellung wirklich haben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sitzen — sitzen: Das gemeingerm. starke Verb mhd. sitzen, ahd. sizzen, got. sitan, engl. to sit, schwed. sitta gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der idg. Wurzel *sed »sich setzen; sitzen«, vgl. z. B. lit. sedė̓ti, russ. sidet᾿… …   Das Herkunftswörterbuch

  • sitzen — V. (Grundstufe) mit dem Gesäß auf einem Stuhl o. Ä. ruhen Beispiel: Der Vater sitzt in seinem Sessel und liest. Kollokation: den ganzen Tag vor dem Computer sitzen sitzen V. (Aufbaustufe) einer Person im Schnitt angemessen sein Synonym: passen… …   Extremes Deutsch

  • sitzen — Vst. std. (8. Jh.), mhd. sitzen, ahd. sizzen, as. sittian Stammwort. Aus g. * set ja Vst. sitzen , auch in anord. sitja, ae. sittan, afr. sitta; in gt. sitan ist das j Präsens wohl sekundär aufgegeben worden. Die gleiche Bildung in air. saidid er …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sitzen — Sitzen, 1) eine der Stellungen, in denen der Körper verharrend sich befindet, bei welcher nämlich das Becken mit seinen um deswillen als Sitzknorren bezeichneten Hervorragungen den Stützpunkt für den oberen Körper abgibt, während die gebogenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • sitzen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • sich setzen Bsp.: • Sie saßen auf dem Boden. • Möchtest Du am Fenster sitzen? • Komm, setz dich auf diesen Stuhl …   Deutsch Wörterbuch

  • sitzen — sitzen, sitzt, saß, hat gesessen 1. Wo möchten Sie sitzen? – Bitte ganz hinten. 2. Die Jacke sitzt sehr gut …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • sitzen — absitzen; abbrummen (umgangssprachlich); einsitzen; Haftstrafe verbüßen * * * sit|zen [ zɪts̮n̩], saß, gesessen <itr.; hat/(südd., österr., schweiz.:) ist>: 1. sich (auf einen Sitz) niedergelassen haben: sie saß auf einem Stuhl; in diesem… …   Universal-Lexikon

  • Sitzen — 1. Besser sitzen bei einem der leugt, als bei einem der schweigt. – Petri, II, 39. 2. Besser sitzen bleiben, als sich einem Eheteufel verschreiben. In Welschtirol: L ie mien restá, che stlett ciapà. (Hörmann, 24.) 3. Bettelmännisch g sesse ist… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • sitzen — Sitzenbleiben: als Schüler nicht in die nächsthöhere Klasse aufgenommen werden, weil die Leistungen zu schwach sind. Das Zeugnis erhält den Vermerk: ›Wird nicht versetzt!‹ Vergleiche französisch ›redoubler (une classe)‹ (wörtlich: [eine Klasse]… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • sitzen — sịt·zen; saß, hat / ist gesessen; [Vi] 1 irgendwo sitzen (hat / besonders südd (A) (CH) ist) in einer ruhenden Stellung sein, in der der Oberkörper senkrecht bleibt ↔ stehen, liegen <bequem, weich sitzen; ruhig, still sitzen>: auf einer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Книги

Другие книги по запросу «sitzen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.