schwören

* vt, vi
1) клясться; божиться
j-m Rache schwören — поклясться отомстить кому-л.
j-m Treue schwören — клясться кому-л. в верности
Stein und Bein schwören — клясться чем угодно
etw. mit tausend Eiden schwören — клясться и божиться в чём-л.
hoch und teuer ( und heilig ) schwören — торжественно поклясться; клясться головой ( жизнью )
bei j-s Andenken schwören — клясться памятью кого-л.
bei seiner Ehre schwören — клясться ( ручаться ) честью
ich schwöre bei allem, was mir heilig ist ( was mir lieb und teuer ist ) — клянусь всем(и) святым(и)
ich schwöre auf ihn ( auf seine Worte ) — я за него ручаюсь; я в него верю, я верю его словам
darauf möchte ( könnte ) ich schwören — в этом я убеждён, за это я (головой) ручаюсь
ich kann's nicht schwören — не могу поручиться, трудно сказать
2) присягать, давать присягу
einen Meineid schwören, falsch schwören — дать ложную присягу; совершать клятвопреступление
auf die Bibel schwören — присягать на библии
zur Fahne schwören — приносить воинскую присягу
zu j-s Fahne schwören — перен. присягнуть на верность кому-л., быть убеждённым приверженцем ( сторонником ) кого-л.
einen Zeugen schwören lassen — приводить свидетеля к присяге
3) (zu D) объявлять себя приверженцем ( сторонником ) (кого-л., чего-л.)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "schwören" в других словарях:

  • Schwören — Schwören, verb. irreg. ich schwöre, du schwörst etc. Imperf. ich schwor, (im gemeinen Leben, schwur;) Mittelw. geschworen; Imperat. schwöre. Es wird so wohl absolute und als ein Neutrum gebraucht, da es denn das Hülfswort haben erfordert, als… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schwören — schwören: Das gemeingerm. starke Verb mhd. swern, swer‹i›gen, ahd. swerian, got. (anders gebildet) swaran, engl. to swear, schwed. svär‹j›a ist von Anfang an ein Wort des Rechtswesens. Die Grundbedeutung »sprechen, ‹vor Gericht› Rede stehen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schwören — Vst. std. (8. Jh.), mhd. swern, ahd. swerien, swerren, as. swerian Stammwort. Aus g. * swar ja Vst. schwören , auch in anord. sverja, ae. swerian, afr. swera, swara und ohne j Präsens gt. swaran. Am ehesten mit s mobile zu apreuß. wertemmai wir… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • schwören — V. (Grundstufe) einen Schwur ablegen Beispiel: Ich könnte schwören, dass ich ihn schon einmal getroffen habe. Kollokation: Rache schwören …   Extremes Deutsch

  • Schwören — Schwören, 1) feierlich versichern; 2) durch einen Eid bekräftigen, einen solchen leisten, s.u. Eid. Daher Schwörfinger, die drei ersten Finger der rechten Hand, s.u. Finger 1). Schwörtag, im Oberdeutschen so v.w. Huldigungstag …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwören — Schwören, s. Eid …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwören — Schwören, s. Eid …   Kleines Konversations-Lexikon

  • schwören — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Er schwor einen Eid …   Deutsch Wörterbuch

  • schwören — dafürhalten; Glauben schenken; meinen; (der) Meinung sein; glauben; überzeugt (sein); geloben; beeiden; beschwören; versichern * * * schwö|ren [ ʃvø:rən], schwor, geschw …   Universal-Lexikon

  • schwören — Hoch und heilig schwören, auch: Sich hoch und teuer verschwören: etwas unter Berufung auf alles, was einem besonders wert ist (Götter, Sterne, Gesetz, Weib, Kind, Ehre, Seligkeit), mit der zum Schwur erhobenen Hand versprechen und bekräftigen.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schwören — 1. Besser geschworen als verloren. – Petri, III, 2; Henisch, 322, 26; Eiselein, 230; Simrock, 3002; Soltau, Goethe s Reineke Fuchs, 6. Ges. Mhd.: Beter gesworen wan vorloren. (Lübben, Reinke de Vos, 2973.) 2. Es kann einer nicht leicht schwören,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «schwören» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.