Pyrrhos

Pyrrhos Пирр

Пирр Pyrrhoksen voitto Пиррова победа

Финско-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Pyrrhos" в других словарях:

  • Pyrrhos — (griechisch Πύρρος, „feuerfarbig“, „rot“, auch „rotblond“) war der Name mehrerer Personen im antiken Griechenland: in der griechischen Mythologie der Sohn des Achilleus, siehe Neoptolemos ein König von Pisa (Griechenland), siehe Pyrrhos (König… …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrrhos — Pyrrhos, Könige von Epiros, 1) P., so v.w. Neoptolemos, s.d. 1). 2) Sohn des Äakides, wurde nach der Vertreibung seines Vaters aus Epiros von dem Taulantierfürsten Glaukios erzogen; er wurde nach dem Tode seines Vaters 313 v. Chr. König von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pyrrhos [1] — Pyrrhos, Achilleus Sohn, s. Neoptolemos …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrrhos [2] — Pyrrhos, König von Epirus, Sohn des Äakides, aus einem Geschlecht, das von P. oder Neoptolemos (s. d.), dem Sohne des Achilleus, und Lanassa, der Enkelin des Herakliden Hyllos, abgeleitet wurde, geb. um 318 v. Chr., gest. 272, bestieg, zwölf… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrrhos — Pyrrhos, Sohn des Achilleus, s. Neoptolemos …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pyrrhos — {{Pyrrhos}} »Der Rotblonde«, Beiname des Neoptolemos* …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Pyrrhos I. — Phyrrhos I. († 1. Juni 654 in Konstantinopel) war Patriarch von Konstantinopel vom 20. Dezember 638 bis zum 29. September 641 und erneut vom 9. Januar bis 1. Juni 654. Phyrrhos I. war einer der nachhaltigsten Verfechter des Monotheletismus. Bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrrhos II — Pyrrhus II (lat.) ou Pyrrhos II (gr.) (v. 318 272 av. J. C.) roi d épire (295 272). Il secourut la colonie grecque de Tarente, vainquant les Romains à Héraclée (280) et à Ausculum (279); battu à Bénévent (275), il rentra en épire. Il repartit… …   Encyclopédie Universelle

  • Pyrrhos I. — Pỵrrhos I.,   lateinisch Pỵrrhus, König der Molosser (306 302 und 297 272 v. Chr.) und Hegemon von Epirus, * 319 v. Chr., ✝ (gefallen) Argos 272 v. Chr.; wuchs bei den Illyrern auf, die ihn 306 v. Chr. als König der Molosser einsetzten. 302… …   Universal-Lexikon

  • Pyrrhos — Pỵrrhos,   griechischer Mythos: Sohn des Achill, anderer Name des Neoptolemos.   …   Universal-Lexikon

  • Pyrrhus von Epirus — Pyrrhos (* ca. 319/18 v. Chr.; † 272 v. Chr. in Argos), griechisch Πύρρος („feuerfarben“, „rot“), lateinisch Pyrrhus, war der Anführer (Hegemon) des Bundes von Epirus und König der Molosser. Das Wort Pyrrhussieg für einen zu teuer erkauften… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Pyrrhos» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.